Am Montag bei einem glanzvollen Chanel-Dinner in New York City – denken Berge von Kaviar – debütierte Baz Luhrmann Nr. 5 Der Film, was er schrieb und leitete. Es zeigt Gisele Bündchen, das heutige Gesicht des Duftes, der auf den Spuren von Marilyn Monroe, Catherine Deneuve, Carole Bouquet und Nicole Kidman, den anderen glamourösen Frauen, die Chanel Nr. 5 über die Jahrzehnte hinweg repräsentiert haben. Der Film wird morgen sein Debüt geben, aber auf der Party habe ich Karl Lagerfeld, Gigi Hadid, Lily Aldridge und andere gefragt, welche Schönheitsikone sie gerne spielen würden. Halloween Inspiration jemand?

Gigi Hadid: “Mal sehen, ja, vor kurzem habe ich eine Mode Cover zu Ehren von Anna Wintours erstes Cover mit Michaela Bercu. Wir haben es neu gemacht. Aber ich würde gerne eine Marilyn-Geschichte machen. Ich denke, das würde wirklich Spaß machen. “

Toni Garrn:“Oh, ja, ich habe Veruschka gedreht, ich habe Karen Mulder gedreht. Am Anfang war es Kate Moss Stil – sie haben immer diese Inspirationen benutzt. Aber ich würde gerne wieder Veruschka machen, weil es viel ist Yoga am Set. Es macht Spaß. “

Lily Aldridge:“Ich habe Bianca Jagger einmal gemacht, das war wirklich cool. Und ich habe Audrey Hepburn gemacht. Ich liebe es, Audrey zu sein. Jemand, den ich gerne ausprobieren würde, dass ich nicht habe, ist ein Rockstar wie Cyndi Lauper.”

Mohn Delevingne:“Ja, Audrey [Hepburn] für mich. Sie ist meine Frau.”

Erin Wasson: “Ich würde Jane Goodall gerne ausprobieren.”

Karl Lagerfeld: “Nein, ich spiele nur eine Person. Ich selbst.”

Weitere Informationen zu Modellen finden Sie unter:

• Cara Delevingne hat uns ihre Lieblingssachen erzählt

• Blick vom roten Teppich: Heidi Klum ist selbst für Halloween

• Der geheime Supermodel-Buchclub von Victoria