Es gibt Momente, in denen du weißt, dass du es geschafft hast – einer dieser Momente schlich sich hinter einem Busch auf Ilfenesh Hadera. “Dwayne [Johnson] ist so:, Da ist eine Kamera, da und dort ‘”, sagt Hadera. Sie war in der Mitte einer Paparazzi-Absteckung. “Ich biege an. Ich bin im Badeanzug. Diese Typen hängen in den Büschen herum. Am nächsten Tag hast du 50 Fotos von dir online aus jedem Blickwinkel. “

Sie war nicht in einer dampfenden Affäre gefangen oder in einem tropischen Urlaub erschossen. Aber als diese Paparazzi-Objektive auf den 31-Jährigen zoomten, wurde Hadera (die einen äthiopischen Vater und eine europäisch-amerikanische Mutter hat und in New York City geboren wurde) zu einem echten Filmstar. Es war ihr erster Tag, an dem sie Stephanie Holden am Set des neuen spielte Baywatch Film in einer kirschroten Zahl, inspiriert von dem berühmtesten Einteiler der Welt. “Du denkst an Pam Anderson und wie sie in ihrem aussieht”, sagt Hadera und gibt eine einteilige Weisheit: “Ich muss dir den Rücken wölben.”

Beim Einstieg in den roten Badeanzug: “Sie sind ziemlich rassig und knappe Einteiler. Du denkst, ich muss meinen Hintern in Form bringen. “

Auf neu entdeckte Strandgewohnheiten: “Sonnencreme die ganze Zeit, die ich nicht immer benutzt habe. Als ich ein Teenager war, würde ich einfach in der Sonne backen, was eine schreckliche Sache ist, und jetzt sehe ich, wie meine kleinen Krähenfüße hereinkommen …. Und ich habe gewellte Haare, also benutze ich. Es hält meine Haare nicht kraus und lässt es tun, was es tut – ich werde es sprühen, es in ein Brötchen geben und eine schöne Welle bekommen. “

Am Badezimmer scheitert: “Eine Million Q-Tips sterben bei der Herstellung meines Katzenauges. Mein Verlobter sagt: “Wie geht es uns wieder aus den Q-Tips?” Ich benutze einen Sephora Waterproof Liquid Eyeliner in Schwarz. “

Auf Belohnungen: “Es ist unrealistisch zu glauben, dass du für immer in dieser Form bleibst. Du würdest dich umbringen. Es gab also ein Licht am Ende des Tunnels. Ich ging in ein Restaurant in New York namens Raoul’s – es ist eine Institution – und hatte Steak au poivre und all die Pommes und den ganzen Wein. Es war so gut!”

Auf ihre eigenen Unsicherheiten: “Ich hatte nicht immer tolle Haut. Es ist mir egal, ob du in der besten Form bist oder die schönste Frisur hast – wenn deine Haut schlecht ist, hast du einfach das Gefühl, dass du nicht gesehen werden willst. Es ist einfach scheiße. “

Ilfenesh Hadera
Badeanzug von Eres. Fotografiert von Guy Lowndes.

Zur Linderung der Schuld: “Ich benutze La Mer The Renewal Oil, das ist wie im Himmel – es macht deine Haut strahlend und frisch. Wenn meine Mutter wüsste, wie viel ich dafür ausgeben würde, würde sie mir die Handgelenke schlagen, aber du musst tun, was du tun musst. Vielleicht werde ich ihr einen holen, damit ich mich nicht schuldig fühle. “

Auf ihrer Hautpflege Routine: “Wenn Sie eine Hautpflege finden, die gut für Sie ist, ist es wie Gold”, sagt Hadera. Nach der Reinigung benetzt sie ihr Gesicht mit

Caudalie Schönheits-Elixier

, und befeuchtet mit La Mer The Renewal Oil.

Auf ihrer Make-up-Routine: “Ich bin nicht zu abenteuerlustig mit Make-up”, sagt Hadera. “Ich habe meine Sachen gefunden und ich bleibe dabei.” Zu ihren Favoriten: Guerlain Terracotta Das Bronzing Powder in Moyen Blondes und L’Oréal Paris Voluminöse Original Mascara.

Zu ihrem Lieblingsfeature: “Ich habe große Augenbrauen”, sagt Hadera. Sie gehen zu: Anastasia Beverly Hills Perfect Brow Bleistift.

Mode-Stylistin, Turner. Haare: Nikki Providence. Make-up: Natasha Severino.

Eine Version dieses Artikels erschien ursprünglich in der Juni 2017 Ausgabe von Locken. Um Ihre Kopie zu erhalten, gehen Sie zu den Zeitungsständen oder abonnieren Sie jetzt.


Für mehr auf Baywatch:

  1. Wie zum Baywatch Stars haben ihre makellosen sonnenlosen Tans
  2. Badeanzüge für alle Starts Baywatch-Inspirierte Kampagne mit Ashley Graham
  3. Die besten einteiligen Badeanzüge für den Sommer 2017