Coachella hat einen gewissen Ruf, weil sie unter ihren Promi-Teilnehmern Romantik hervorgerufen hat. The Weeknd, die auch beim jährlichen Musikfestival Indio in Kalifornien aufgetreten ist, war während des ersten Coachella-Wochenendes nicht mit einer, sondern mit zwei Frauen verbunden.

Zuerst gab es Berichte, dass The Weeknd, dessen richtiger Name Abel Tesfaye ist, sich mit seiner Ex-Freundin Bella Hadid während des Pop-Up-Pop-ups von Kypry Cosmetics Kourt x Kylie Makeup wieder verbunden (gelesen: öffentlich geküsst und gekuschelt) hatte Freitag Nacht.

“The Weeknd und Bella saßen die ganze Nacht auf den Schoß und übereinander,” erzählte eine Quelle den Leuten. “Sie sahen definitiv so aus, als wären sie wieder zusammen.”

Als nächstes kamen Berichte, dass er Justin Biebers Ex, Chantel Jeffries, “zufällig” traf, mit dem er auch in Coachella verbrachte.

“Chantel und The Weeknd gehen definitiv miteinander aus”, erzählte eine Quelle Wir wöchentlich. “Es ist neu und nichts verrücktes Ernst.”

Also, welcher Bericht war korrekt? Ist Abel wieder mit Bella zusammen? Sieht er beiläufig einen anderen Bieber Ex? Sind beide Fling Gerüchte wahr? Laut TMZ ist der Sänger tatsächlich “total single”.

Pro TMZ Quelle, Abel ist “einfach das Single-Leben genießen … und ist nicht ernst mit niemandem.” Der TMZ-Insider ging sogar so weit, dass er die Bella-Gerüchte komplett zunichte machte und erklärte, dass die Exes hat getan Bei Coachella rannten sie ineinander, aber alles, was sie taten, war, höfliche Hellos auszutauschen – und nicht mehr. Bella Hadid hat das Gespräch über eine Wiederverbindung auf ähnliche Weise beendet, daher scheint es wahrscheinlich, dass diese Gerüchte genau das sind.