Schwarz und dunkelbraun könnten für ein tristes Herbstoutfit sorgen, aber es ist die bestmögliche Kombination für größere, hellere Augen. Diese Woche habe ich zwei Make-up-Künstlern zugeschaut, die strategisch schwarze und braune Liner für glamouröse, alt-Hollywood-Ergebnisse verwenden. Deshalb sollten Sie sie beide in Ihrer Kosmetiktasche aufbewahren:

Sie fügen Drama hinzu, aber nicht zu viel:

Maskenbildnerin Brigitte Reiss-Andersen hat vor kurzem einen braunen und schwarzen Liner überlagert Locken Cover-Shooting. “Schwarz auf Schwarz ist zu hart, aber Schwarz auf Braun ist weicher”, sagt sie. Sie verwendete diese Technik sowohl an der Wimpernlinie als auch an der Falte für ein dramatisches, aber nicht abschreckendes Auge.

Sie lassen deine Augen größer aussehen:

Auf der Victoria’s Secret Fashion Show am Mittwoch setzte der Maskenbildner Tom Pecheux schwarze Liner und Mascara auf die oberen Wimpern und braunen Liner und Mascara auf die unteren Wimpern (alle vier Produkte sind bei VS Cosmetics erhältlich). “Schwarz hebt die Augen an der Spitze, aber auf der Unterseite kann es sie nach unten ziehen”, sagt er. “Wenn du braun auf den Boden legst, siehst du immer noch gut aus, aber auf eine angenehme, sinnliche Art.”

Sie sind baubar:

Als es an der Zeit war, den Blick auf die Locken schießen, Reiss-Andersen konnte es in weniger als 20 Minuten dank ihrer vertrauten Basis von Lancôme braunen Liner tun. Sie können immer schwarz auf braun, sagte sie, was es perfekt macht, wenn Sie Ihren Blick von Tag zu Nacht in Eile nehmen wollen.

VERWANDTE LINKS:

⋅ Hinter den Kulissen Beauty Video: Dark Eyeliner

⋅ Make-up-Ideen: Wie verrückt würden Sie mit Ihrem Eyeliner bekommen

⋅ Neue Tricks zum ausprobieren mit Black Eyeliner