Sehen Sie 100 Jahre Film-Make-up in Aktion

In den letzten 100 Jahren des Film-Make-ups haben Faktoren wie Geschichte, Technologie und das politische Klima, wie die Große Depression, die Art und Weise geprägt, wie Maskenbildner Lippenstift und Lidschatten auf die Gesichter unserer Lieblingsstars auftragen. Bevor die Filme mit farbigen Bewegtbildern gefüllt wurden, mussten MUAs schwere, dramatische Schminke auf die Leinwandsterne kleben. Nur so konnten Kameras für Schwarz-Weiß-Filme aufnehmen. In diesen Tagen haben wir High-Definition-Technologie, die jede Pore und jeden Spalt aufnehmen kann, so Film-Make-up dreht sich alles um eine leichtere Hand.

Dank Grace Kelly und Marilyn Monroe kommt der klassische Katzenauge-Look, den wir alle kennen und lieben, in den 1950er Jahren auf. Make-up Artists am Set gepaart mit rötlich-rosa Lippenstift und Pastell Lidschatten. Der Look blieb in den 60ern stark. Twiggy half jedoch, Wimpernverzierungen und hellere Lippenstifte zu inspirieren.

Wie Sie wahrscheinlich hätten vermuten können, war die 80er-Jahre das inoffizielle goldene Zeitalter des Schönheitsexperiments. Die Brauen wurden mutiger (danke dafür, Brooke Shields!), Die Haare wurden größer und das Make-up wurde wilder. All das wurde in den folgenden Jahrzehnten zurückgenommen, aber die Looks leben in einigen unserer Lieblingsfilme weiter.

In dem Video über 100 Jahre Film-Make-up finden Sie heraus, wie Ahnungslos verwandelte das Film-Make-up-Spiel – und wenn Lipgloss endlich machte sein Großbild-Debüt.


Weitere 100 Years of Beauty Videos, die du dir ansehen solltest:

  1. Sehen Sie die letzten 100 Jahre Tattoos in weniger als drei Minuten
  2. Schau dir 100 Jahre Hochzeitshaar in 4 Minuten an
  3. 100 Jahre Augenbrauen in weniger als fünf Minuten

Jetzt 100 Jahre Piercings sehen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

83 − = 75