Dieser einfache Trick hilft Ihnen, Ihren perfekten Mittelteil, jedes einzelne Mal zu finden

Es gibt viele Gründe, warum Sie den zentralen Teil ausprobieren möchten. Zum einen schafft es eine Symmetrielinie, die Sie (ernsthaft) attraktiver macht. Es war auch Kim Kardashians Stil der Wahl in letzter Zeit. Aber die genaue Stelle zu finden und einen präzisen Mittelteil zu erstellen, ist nicht immer die einfachste Aufgabe. Also haben wir zwei unserer vertrauenswürdigsten Hairstylisten gebeten, uns ein paar Hinweise zu geben. Wie sich herausstellt, gibt es einen Trick, den Sie verwenden sollten, der so einfach ist. Sie werden überrascht sein, dass Sie nicht schon daran gedacht haben.

“Benutze die Spitze deiner Nase als Zentrierpunkt und lege deinen Finger darauf”, rät Matt Fugate, Hairstylist im Salon von Sally Hershberger Downtown in New York City. “Wenn du deinen Kamm verwendest, teile dich zu dem bestimmten Punkt, der mit deinem Finger bezeichnet wird. Wenn du dich an deinen Finger teilst, zeichnest du normalerweise eine sauberere Linie als nur gedankenlos eine gerade Linie zu zeichnen.” Michael Silva, ein Friseur, der regelmäßig mit Kim Kardashian zusammenarbeitet, schlägt vor, einen Schwanzkamm zu benutzen. “Schau in einen Spiegel für Genauigkeit”, sagt er. “Halten Sie den Schwanz des Kammes flach auf der Kopfhaut und gehen Sie direkt zurück.”

Andere Dinge, die Sie bei der Suche nach Ihrem perfekten Mittelteil beachten sollten? “Folge dem Teil bis zum Hinterkopf”, sagt Zendayas Hairstylist Jennifer Yepez. (Zendaya, wenn du es nicht bemerkt hast, ist eine weitere Königin des Mittelteils.) “Du solltest anständige Kraft gegen deine Kopfhaut anwenden, damit du eine gute, saubere Schnittführung bekommst und deinen Teil findest, wenn dein Haar nass ist oder feucht “, sagt Fugate. Aber hier ist das Wichtigste: “Es braucht Übung”, sagt Silva. Und vielleicht ein oder zwei müde Arme.

Vier tolle Schönheits-Hacks:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

63 − = 59