Patrick Starrr entschuldigt sich, nachdem er eine Afro-Perücke getragen hat, während er wie Solange gekleidet ist

Patrick Starrr erlebte in dieser Woche einige Gegenreaktionen in den sozialen Medien, nachdem er ein Foto von sich selbst gepostet hatte, in dem er einen weißen Overall und eine Afro-Perücke trug und behauptete, dass das Outfit von Solange Knowles Hochzeitsstil inspiriert sei. Der Maskenbildner und YouTuber wurden mit gemischten Reaktionen von Fans getroffen; einige seiner Anhänger lobten den Blick und sagten Starrr, dass er fantastisch aussah, während andere ihn zur Rede stellten und ihn der kulturellen Aneignung beschuldigten. “Wir sind kein Kostüm, in dem du herumkommandieren und für komödiantische / ästhetische Zwecke nachmachen kannst”, schrieb ein Fan als Antwort.

Starrr reagierte schnell auf die Gegenreaktion und entschuldigte sich bei Fans, die von seinen Fotos beleidigt gewesen sein könnten. “Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich letzte Nacht irgendjemanden mit meiner Frisur beleidigt habe”, schrieb er in einer Serie von zwei Tweets. “Ich wollte eine schöne, von Solange inspirierte Frisur feiern. Ich behaupte nicht, schwarz zu sein. Ich bin Filipino und akzeptiere und ich hoffe, wir alle können Schönheit / Vielfalt zusammen feiern.”

Es ist gut, dass Starrr das Feedback seiner Fans gehört hat, und es ist sicherlich wichtig, dass er sich zu Wort meldet, um sich zu entschuldigen. Es gibt definitiv einen Unterschied zwischen zu schätzen wissen jemandes Kultur und sich aneignen es für Ihren eigenen Gewinn, und viele andere Berühmtheiten haben sich für ähnliche Situationen unter Beschuss gesetzt. Letztendlich ist es wichtig, aus diesen Fehlern zu lernen und sie als Chance zu sehen, zu wachsen und das nächste Mal besser zu werden.


Mehr über kulturelle Aneignung:

  • Katy Perry räumt ein, “mehrere Fehler” mit kultureller Aneignung zu machen
  • Die kulturelle Aneignung könnte bald illegal sein
  • Warum ist asiatische Mode und Schönheit nur “cool”, wenn weiße Mädchen es tragen?

Finde heraus, wie sich die Haarfarbe in den letzten 100 Jahren verändert hat:

Folge De Elizabeth auf Twitter und Instagram.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

57 − 52 =