Wussten Sie, dass Ihre Augen – Ihre wörtlichen Augenbälle, nicht nur die Haut um sie herum – einen Sonnenbrand bekommen können? Nun, sie können – irgendwie. Um Ihre Augen vor der Sonne zu schützen, das Essen Die Arzneimittelbehörde hat gerade Kontaktlinsen, die sich wie Sonnenbrillen verhalten, gereinigt.

Abgesehen von der intensiven Sonneneinstrahlung, die Augenbrände verursachen kann (auch bekannt als Fotokeratitis), kann auch die gelegentliche Unfähigkeit, sich an einem hellen Tag an Ihre Sonnenbrille zu erinnern, Probleme für Ihre Augen verursachen, Jessica Lee, eine zertifizierte Augenärztin und Assistenzprofessorin von Ophthalmologie an der Icahn School of Medicine am Berg Sinai in New York City, erzählt Locken. “Eine zu lange Exposition gegenüber UV-Licht kann das Risiko für Augenkrankheiten wie Katarakte, Augenkrebs und Wachstum auf der Haut des Auges erhöhen”, sagt sie. Also, deine Augen vor schädlichen UV-Strahlen geschützt zu halten ist genauso wichtig wie religiös mit deiner Sonnenschutzroutine Schritt zu halten.

Zu diesem Zweck haben Forscher lichtadaptive Kontaktlinsen entwickelt, die sich verdunkeln, wenn sie hellem Licht ausgesetzt werden – genau wie Gläser mit Transitions-Linsen. Die Acuvue Oasys Kontaktlinsen mit Transitions Light Intelligent Technology, die diese Woche nach einer klinischen Studie an 24 Patienten offiziell FDA-zugelassen wurden, sind die ersten ihrer Art.

Und so funktionieren sie: Während sich Ihre Lichtumgebungen den ganzen Tag verändern, reagieren die Kontakte darauf, dass das Licht in Ihren Augen kontinuierlich ausbalanciert bleibt – innen sind sie wie normale Kontaktlinsen klar, aber gehen Sie nach draußen in die Sonne und sie werden es tun Verdunkeln, als ob du eine Sonnenbrille trägst. Der Schlüssel ist eine photochromatische Technologie, die hilft, die Menge an sichtbarem Licht zu filtern, die das Auge erreicht. Sie helfen auch das blaue Licht aus Ihren Bildschirmen herauszufiltern, nach einer Aussage von Johnson Johnson, Acuvues Muttergesellschaft.

Die Technologie hat ein großes Potenzial. “Weil diese Kontaktlinsen die Menge an UV-Licht reduzieren, die die Linse und die Netzhaut (den Augenhintergrund) erreicht, können sie das Risiko für Katarakte und altersbedingte Makuladegeneration reduzieren”, sagt Lee.

Sie sollten jedoch nicht Ihre Sonnenbrille ersetzen. “Obwohl diese neu zugelassenen Kontaktlinsen die Menge des Sonnenlichts, das durch die Pupille eintritt, reduzieren, decken sie nicht die gesamte Oberfläche des vorderen Teils des Auges ab”, erklärt Lee.

Mit anderen Worten, während sie helfen können, die Netzhaut zu schützen, besteht immer noch das Risiko, an der Oberfläche des Auges Krebs zu entwickeln, der immer noch UV-Licht ausgesetzt sein kann. Wie Lee erwähnt hat, kann zu viel Sonneneinstrahlung auch Pterygien – “Wachstum von fleischigen Gewebe” auf der Oberfläche des Auges verursachen, die Ihre Sicht behindern können, nach der American Academy of Ophthalmology. Die Kontakte tun auch nichts, um die umgebende Haut auf Ihren Lidern zu schützen, wie Sonnenstrahlen, deshalb ist es umso wichtiger, SPF auf Ihre Augenpartie anzuwenden.

Das Beste, was Sie tun können, um Ihre Augen vor der Sonne zu schützen, ist eine von einem Augenarzt zugelassene Sonnenbrille. “Suchen Sie nach einer Sonnenbrille, die 99 bis 100 Prozent der UVA- und UVB-Strahlen blockiert”, sagt Lee. “Dazu gehören Sonnenbrillen, die als” UV 400 “bezeichnet werden, die alle Lichtstrahlen mit Wellenlängen von bis zu 400 Nanometern blockieren und alle UVA- und UVB-Strahlen abdecken.”

Die Dunkelheit der Linsen selbst ist nicht relevant, fügt sie hinzu. “Eine dunklere Sonnenbrille verringert die Menge an sichtbarem Licht, aber nicht unbedingt UV-Strahlen (die unsichtbar sind)”, erklärt Lee. Schließlich, stellen Sie sicher, dass Ihre Sonnenbrille nicht abgelaufen ist, um Ihre Augen den ganzen Sommer geschützt zu halten.


Für mehr Sonnenschutz:

  • Diese Augencreme soll über die Augen wie Sonnenbrille getragen werden
  • Die beste Sonnenbrille für jede Gesichtsform
  • Dieser Super Common Sun Protection Tipp ist eigentlich ein totaler Mythos

Jetzt schau 100 Jahre Augen: