Immer noch rauchen? Hier sind 6 Möglichkeiten zu beenden, die Sie hübscher machen

Heute markiert die American Cancer Society den 37. jährlichen Great American Smokeout. Jedes Jahr am dritten Donnerstag im November werden Raucher im ganzen Land ermutigt, das Datum als Zeichen dafür zu verwenden, entweder mit dem Rauchen aufzuhören oder einen Plan zum Ausstieg zu machen. Ich erzähle dir nichts Neues, wenn ich sage, dass es für deine Gesundheit schrecklich ist – in der Tat tödlich. Aber wenn das nicht genug ist, um Sie zu überzeugen, wie wäre es dann mit der Tatsache, dass Rauchen Sie hässlich macht? Hier ist eine Überschrift für dich-Das Rauchen aufzuhören macht dich hübscherUnd hier ist wie:

Du wirst eine festere Haut haben. “Rauchen zerstört Kollagen und Elastin”, sagt Dr. Fredric Brandt, “und es verringert den Östrogenspiegel, der notwendig ist, um die Haut fest zu halten.”

Du wirst weniger Röte haben. Rauchen erhöht die Entzündung der Haut, indem es freie Radikale erzeugt und Gefäßverletzungen verursacht, die der Körper dann zu reparieren versucht. Und das gleiche gilt für häufige starke Exposition gegenüber Passivrauchen. Die guten Nachrichten? Quit und Entzündungsschäden durch Rauchen können reversibel sein. Das Feinstein Institut für medizinische Forschung in Manhasset, New York, fand heraus, dass Frauen nach dem Aufhören des Rauchens mehrere Entzündungsmarker reduzierten, insbesondere solche, die mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wurden.

Sie werden das Auftreten von dunklen Kreisen verringern. Es gibt immer noch kein Wundermittel für dunkle Augenringe, aber eine Sache, die sie noch schlimmer macht, ist unter anderem das Rauchen. Wenn Sie keine dunklen Kreise haben, werden Sie im Allgemeinen frischere Augen bemerken. Die Gifte im Zigarettenrauch schädigen das empfindliche Gewebe um sie herum.

Sie werden einen glatteren Teint haben. Zigaretten tun absolut nichts, um dich jünger aussehen zu lassen – ganz im Gegenteil. Je länger eine Frau raucht, desto älter sieht sie aus, mit tieferen und reicheren Falten und ungleichmäßigeren Hauttönen, ganz zu schweigen von einem allgemeinen Mangel an Strahlkraft. Laut Forschungsanalyse führte alle zehn Jahre des Rauchens zu einem wahrgenommenen zusätzlichen Alter von 2,5 Jahren.

Sie werden weißere Zähne und Nägel haben. Wir alle wissen, dass Rauchen die Zähne vergilbt, schlechten Atem verursacht und, wenn Sie genug rauchen, auch Ihre Nägel befleckt. All dies kann umgekehrt werden … wenn Sie damit aufhören.

Sie werden sich selbstsicherer fühlen. Das Aufhören verbessert nicht nur Teint, Haare und Zähne, sondern verbessert auch das innere Gefühl für dich. Eine 2006 veröffentlichte Studie in der American Journal of Gesundheitsverhalten fanden heraus, dass weibliche College-Studenten, die rauchten, ein negativeres Körperbild hatten als diejenigen, die das nicht taten – und je mehr sie rauchten, desto schlechter fühlten sie sich.

VERWANDTE LINKS:

⋅ Tägliche Schönheit Reporter: Rauchen und Haut

⋅ Daily Beauty Reporter: Rauchen ist dumm. Nicht wirklich.

⋅ Gesundheit: Happy Quitting

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

36 − = 34