Frau steht vor einem Fernseher

Letizia McCall / Taxi

Manchmal geht es bei einer erfolgreichen Beziehung darum, wie wenig Sie sich gegenseitig nerven, und wie sehr Sie sich zueinander hingezogen fühlen.

Was ist genauer zu sagen zu Ihrem Lebensgefährten: “Ich liebe dich, weil du so großartig bist”? Oder “Ich liebe dich, weil du mich nicht so nervst”?

Mein Kumpel sagte, ich mache Fortschritte. Ich akzeptiere, dass meine zukünftige Freundin mich oft ärgern wird, und dass es so etwas wie ein Mädchen, das völlig wie ein Kerl ist, nicht gibt. Und wenn, dann werde ich diese Freundschaft nicht mit Sex ruinieren. Warte … sage ich, dass ich nur Sex mit nervigen Mädchen habe? Das ist so durcheinander!

Hier ist eine lästige Sache, mit der ich in einer langfristigen Beziehung leben muss: Sprechen, wenn der Fernseher läuft.

Neulich haben Jungs in meinem Büro die Top 10-Spiele von SportsCenter in aller Ruhe gesehen, abgesehen von ein paar schnellen Worten während der kleinen Pause zwischen den einzelnen Spielen. Diese Spiele mit den Jungs zu sehen, war herrlich, und mein Kopf war mit dem Höhepunkt / Gesprächsrhythmus beschäftigt.

Tragischerweise kam ein weiblicher Mitarbeiter herein und begann mit mir über etwas zu reden. Ich hörte sie nicht wirklich, aber mein Blut kochte leicht, weil sie in diesem sehr wichtigen Moment darauf bestand, zu sprechen.

Als sie ging, diskutierten die Jungs und ich, wie Frauen nicht verstehen, wenn sie in Bezug auf das Fernsehen sprechen. Das war ein klares Beispiel: Es gab 10 Highlights. Es gab einen Countdown von Spielen – sie wusste, wann es vorbei sein würde. Und es war klar, dass ich mit einer Gruppe von Jungs war, die völlig in die Highlights vertieft waren, aber sie redete, als würde nichts passieren.

Einer der Jungs sagte, dass seine Freundin seine Fernsehzeit mit der Zeile “Siehst du das an” unterbrochen hat. Er ist verärgert, weil er es offensichtlich beobachtet, aber sie fragt immer noch, ob das ihr einen Pass geben wird, um sich einzuschleichen.

Ein anderer Typ sagte: “Das einzige Mal, wenn meine Frau mit mir redet, ist, wenn ich fernsehe.”

Denken Sie daran, dass die meisten Jungs Stunden damit verbracht haben, mit ihren Freunden fernzusehen. Es ist fast unmöglich zu verstehen, wie man sich dieser Zeit als Außenseiter anpasst. In der Highschool würden meine Freunde und ich das ganze Wochenende vor dem Fernseher liegen (Grund: 3,214, dass wir damals nicht entspannt waren), um unsere Fähigkeiten zu verbessern.

Mein Senior College war der Fernseher in unserem Haus für 22 Stunden am Tag. Es ist nicht nur ein Gender-Ding – lahme Außenseiter können auch reinkommen und die Party zum Absturz bringen, nervend zur falschen Zeit reden oder dumme Sachen sagen.

Eine Voraussetzung, die ich für eine zukünftige Freundin habe, ist ihre Fähigkeit, mit mir fernzusehen: sich über dumme Shows lustig zu machen und ihr Fernsehgespräch gut zu planen.

Was denkst du, ist meine Beschwerde korrekt? Was machen die Jungs am meisten, die dich ärgern?

Folge mir auf Twitter: twitter.com/richravens