Playgirl Magazin – Keith Urban in Playgirl – Berühmtheit

In diesem Monat, nach 35 Jahren, die Druckversion von Playgirl Packt sich zusammen und geht zu diesem großen Bärenfell Teppich in den Himmel. Zum Abschied besuchen wir noch einmal einige unserer Lieblings-Cover-Boys.

“Es lehrt mich zu wissen, wie ich es wissen soll. Es ist eine Technologie über Leute … weißt du, wenn du so schnell Erfolg hast, weißt du nicht, wohin du gehen sollst. Was du tun willst, ist konsistent zu bleiben und immer zu arbeiten.” aber lass dich niemals in der Pfanne blamieren. Scientology macht alles sehr gesund. “

– John Travolta über seine Religion, in einem Interview mit Cameron Crowe, März 1977

“Ich möchte mit meinem Kind duschen – wir sind beide nackt – und lassen ihn auf meinen Schwanz schauen … wenn dein Sohn oder deine Tochter deine Genitalien anschaut und du musst anfangen sie zu erklären, es ist wunderbar … denke, das ist ein wunderbarer Moment, um mit dem Bildschirm zu spielen. “

– Dustin Hoffman über seine Rolle in Kramer gegen Krämer, November 1979

“Ich weigere mich zu unterhalten, sogar aus Spaß, die Möglichkeit, dass Superman irgendetwas mit der realen Welt zu tun hat. Wirklich … Die ganze Heldentat – das Stoppen von Kugeln und das Reparieren von Brücken – hat mir die Hölle heiß gemacht.”

– Christopher Reeve über den Mann des Stahls, Dezember 1982

“Ich bin kein Sexsüchtiger. Ich war noch nie bei diesen Treffen. Es ist nicht lustig, und ich werde froh sein, wenn es weggeht.”

– David Duchovny über Gerüchte über ihn, April 1997

“Ich war damals nicht verlegen, aber offensichtlich im Nachhinein, kein Wortspiel beabsichtigt, ich wünschte, ich hätte es nicht getan.”

– Keith Urban strippt für die Ausgabe vom April 2001 zu einem Tanga

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

17 − 10 =