BCBG Designer Joyce Azria auf ihrem neuen erschwinglichen Label Avec Les Filles

Joyce Azria ist keine durchschnittliche Erbin von Mode-Imperien. Im Alter von acht Jahren beobachtete sie geschickt, wie ihre Eltern starteten, was Mega-Marke BCBG werden würde; mit 14 war sie ein vollwertiges Mitglied des Familienunternehmens, das ihre Eltern zu Treffen mit Einkäufern, Lieferanten und Geschäftspartnern begleitete; direkt aus dem College, machte sie es offiziell, Beitritt der BCBG Portfolio von Marken als Bademoden-Designer; 2009 übernahm sie die Position des Kreativdirektors von BCBGeneration, dem kleinen Schwesterlabel, das sich an die schlauen, jungen 20-jährigen Azria wandte. Jetzt streift sie alleine mit einem besonders disruptiven Label, das sich an den Millennial-Käufer richtet.

“Ich denke, wann immer du etwas erschaffen sollst, klickt alles und bringt dich dazu”, erzählt Azria Locken. “Ich und Avec les Filles sollten dazu bestimmt sein.”

Ihre neue Marke Avec les Filles ist bereit, die neue BFF des “It” -Mädchens und des ganzen Mädchens zu werden und trendige Credos wie High-Low-Styling und Boutique-Erlebnisse zu Forever 21-Preisen zu kombinieren. Wie der Name – französisch für “mit den Mädchen” – vermuten lässt, ist Avec les Filles entschieden Pariser in seiner stilvollen Annäherung an Stil, der Kleidung, Schuhe, Accessoires und edlen Schmuck umfasst. “Ich liebe Sandro, ich liebe Maje, ich liebe Givenchy, aber sie sind so high-end, dass ich nur dachte: ‘Ich möchte eine Marke, die mich mit 18 Dollar bringt und etwas leichter verdaulich ist”, sagt Azria. “Was ich mit Avec les Filles zu tun versuche, ist, dass sie sich einer Erfahrung hingeben kann, die von Designern geleitet und authentisch ist, aber immer noch Spaß und Verspieltheit.”

Es kommt nicht oft vor, dass wir auf Marken stoßen, die den High-Low-Styling-Ansatz eines Modemädchens verwenden und es in ihre DNA injizieren – eine Gelegenheit, der Mentalität des Splurge-Meets-Steal gerecht zu werden, auf die sich Azria stürzte. “Ich sehe mich um und denke, dass all diese Mädchen mit Chanel-Taschen von Tradesy mit 50 $ Kleidung von Zara gepaart sind. Und niemand hat sich wirklich darum gekümmert “, sagt Azria über die Idee, die schließlich ihr Label inspirierte. “Eine Marke kann so viel expansiver sein, als auf einen Preis beschränkt zu sein.”

Getreu dem Wort von Azria beginnt die Linie bei $ 18 und reicht bis zu $ ​​595 für die luxuriöseren und begehrenswerteren Teile – denke # OOTD-würdige limitierte Auflage Made in France Tweed Jacke für 278 $ und schicke gestreifte Tees für 28 $.

Eine Auswahl an Schuhen von Avec Les Filles

Mit freundlicher Genehmigung der Marke

Zweites Markenzeichen von Avec Les Filles ist die Geschäftsstrategie des Unternehmens. Zusätzlich zum Online-Start der Marke auf Aveclesfilles.com am 8. Februar und auf Revolve.com im März beschloss Azria, das Direct-to-Consumer-Only-Modell zu meiden, das der Liebling der Designer von Future-of-Retail ist. “Direct-to-Consumer-Modelle ermöglichen es den Marken, mit ihren Kunden zu daten”, sagt sie. “Das Problem ist, dass es nicht zur Ehe führt.” Zusätzlich zu den Online-Verkäufen wird Avec Les Filles in Macys Geschäften im ganzen Land eingeführt. “An der Ost- und Westküste sind Sie sicher gut vernetzt [online], aber überall in Amerika haben Sie Mädchen, die einfach nur mit ihren Freunden shoppen gehen wollen”, sagt Azria. “Ihre lokalen Macys sind alles für sie.”

Azria ist in der Welt der Start-ups kein Unbekannter – immerhin ist sie in einem aufgewachsen -, aber ihre eigene Marke außerhalb des Familienportfolios zu gründen fühlt sich viel näher. “Wenn Sie eine neue Linie [unter einer bestehenden Marke] auf den Markt bringen, fügen Sie einem Herz, das bereits schlägt, nur eine Gliedmaße hinzu”, sagt sie. “Der Grad an Hingabe, Liebe und Emotion ist eine ganz andere Erfahrung, wenn Sie Ihre eigene Marke gründen. Du fängst von deiner Leidenschaft an und integrierst sie in die Seele der Marke. “

Azrias Seele zeigt sich im Stil von Avec Les Filles. Um ihrer Marke ein schlagendes Herz zu geben, schaute sie direkt in die Köpfe und Herzen der Frauen, die sie gewinnen will. “Ich bin immer verliebt in die Sichtweise einer Frau, wie sie sich kleidet”, sagt sie. “Ich mag Menschen und mag, wie sie ihre Persönlichkeit und ihren Twist zur Kleidung bringen. Zehn Mädchen können die gleichen zehn verschiedenen Arten tragen. “Mit Avec Les Filles ist es genau diese Art von seelenvoller Sartorialism, die Sie versuchen sollten.


Mehr Modemarken, die wir lieben:

  1. Coach ist dabei, seine Chicest Collection noch zu starten
  2. Karl Lagerfeld zeigt, wie Chanel das neue Power Dressing für 2017 übernimmt
  3. Toms bringt eine Superchic Ready-to-Wear Linie auf den Markt

Das Geheimnis des französischen Stils:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

36 − 28 =