Das erste Mal, als ich jemals rosa Lippenstift ausprobiert habe, saß ich hinter einem Bildschirm, Skeping mit meinem damaligen Freund, die Hände über den Mund gelegt. Er drängte mich, mich zu verstecken, und bestand darauf, dass ich dramatisch sein würde, als ich sagte, dass es schrecklich aussah. Als ich widerstrebend meine Lippen entblößte, sagte seine tief gefurchte Stirn alles.

Unnötig zu sagen, das war das für rosa Lippenstift.

Versteh mich nicht falsch, wenn es um Lippenfarbe geht, bin ich sehr mumm mit allen Schattierungen von Rot, Beere und Lila (so abenteuerlich, ich weiß). Aber rosa? Nicht so viel. Doch jedes Mal, wenn einer meiner Freunde mit einem strahlenden rosa Lächeln heraustrat, war es schwer, meinen Neid zu verbergen.

Also machte ich mich auf den Weg, zu beweisen, dass ich auch pink machen kann. Und jetzt, wo ich arbeite Marie Claire, Ich konnte einen Experten gewinnen (Laramie, ein erstaunlicher Maskenbildner und Gründer von Book Your Look) und vielen anderen Menschen dabei helfen (komm schon, du weißt * du hast auch Angst vor der rosa Lippe.)

Laramies Tipp? Passen Sie Ihren Lippenstift an die Untertöne in Ihrer Haut an. Hier ist wie.

Faire Haut = Blau-Rosa

Bild

Kathryn Wirsing

Da helle Haut oft blaue Untertöne hat, erscheint die Wahl einer bläulich-rosa Farbe wirklich, ohne Sie auszuwaschen. Suchen Sie nach Bubblegum oder Candy Pinks.

Versuchen Butter London LIPPY Moisture Matte Lippenstift in Primrose Hill Picknick, $ 22; Ulta.com

Olive und mittlere Haut = Coral Pink

Bild

Kathryn Wirsing

Für olive und mittlere Haut, greifen Sie nach rosa Lippenstiften mit orangen oder korallenroten Farbtönen, um Ihre warmen Untertöne zu ergänzen.

Versuchen Maybelline New York Color Sensational in Coral Burst, $ 8; Ulta.com

Dunkle Haut = Lila Pink

Bild

Kathryn Wirsing

Tiefblaue Rottöne wirken gut mit dunkler Haut. Entscheiden Sie sich für Farben mit roten oder violetten Tönen wie Fuchsia oder Erdbeere.

Versuchen Sie Makeup Forever Rouge Artist Intensiv in Satin Fuschia, $ 20; Sephora.com

Das nächste Mal, wenn Sie sich Sorgen machen, welches Rosa Sie kaufen sollten, finden Sie in diesem praktischen Dandy-Make-up-Handbuch, und Sie werden nie falsch liegen.