Einrichten eines Home-Office: 13 Grundlagen für das Arbeiten zu Hause

Frau am Computer

Johann Helgason

1. Smartphone

Wenn Sie ein Profi werden und Ihr eigenes Geschäft betreiben wollen, müssen Sie wie eines aussehen, und das bedeutet, ein Smartphone zu bekommen, das Ihnen helfen kann, Ihr Leben zu organisieren und Ihre E-Mails von zu Hause, vom Café oder wo auch immer zu überprüfen Sein. Versuchen Sie, etwas aktuelles und mit einer Kamera zu bekommen, so dass Sie sofort Bilder auf Ihren Facebook / Twitter-Seiten hinzufügen können.

Laurens Auswahl: Curve2 von BlackBerry.

2. Leichter Laptop

Mein Laptop ist mein bester Freund. Sie wollen etwas, das Sie unterwegs mitnehmen können, aber auch viel Platz für Speicher und Ihre täglichen Anwendungen hat. Netbooks sind großartig, aber einfach nicht alle Ihre Daten enthalten. Schauen Sie sich leichte Laptops in PC und Mac an. Stellen Sie sicher, dass Sie Microsoft Office beim Kauf Ihres Laptops abholen, da Sie nur Dokumente im Word-Format senden sollten. Die Programme, die bereits auf Ihrem Computer vorhanden sind, werden beim Senden von Geschäftsdokumenten und Angeboten nicht ordnungsgemäß übersetzt. Denken Sie daran, dass Computer nicht mehr mit Microsoft Office installiert sind. Ich würde auch vorschlagen, einen Computer mit der Videokamera zu installieren. Skype wird für Arbeitgeber zu einer bevorzugten Kommunikationsform, und viele Privatpersonen führen Besprechungen über Skype.

Laurens Auswahl: Dell Inspiron 1318 in Marineblau.

3. Eine Uniform

Die Kleidung, die Sie tragen, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, hängt wirklich von der Art des Geschäfts ab, das Sie führen. Ich würde vorschlagen, dass Sie sich morgens immer noch anziehen, in was auch immer Sie zu Ihrem Büro tragen würden (wenn Sie einen hatten). Meine Firma, Intern Queen Inc. (internqueen.com), hat eine sehr zwanglose / gemeinschaftliche / unternehmerische Unternehmenskultur, so dass mein Alltag in Jeans stattfindet. Was ich realisiert habe, ist, dass du produktiver bist und dich besser fühlst, wenn du das Teil anziehst. Auch, wenn Sie sich morgens fertig machen, sind Sie bereit, das Haus jederzeit zu verlassen und an Meetings, Mittagessen usw. teilzunehmen. Entscheiden Sie, woraus Ihre grundlegende “Uniform” bestehen wird, und versuchen Sie so viel wie möglich zu kombinieren. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass Arbeiten von zu Hause aus viel Geld für Kleidung einsparen kann – vor allem, wenn Sie eine Fashionista sind. Ich finde, dass ich nur viel Geld für Kleidung ausgeben muss, wenn ich spezielle Konferenzen und große Meetings plane.

Laurens Tipps: Joe’s Jeans in Dark Denim Skinny Fit (macht Wunder für den Hintern), blasse Solid Tops und Baumwollwesten für Frühling (von Pinko, Trinity, Luxe), Basic Weiß und Schwarz von Forever 21, schwarze Leggings von Nordstrom BP und Flache Reitstiefel von Corso Como.

4. Ein Go-To-Schal

Shoppen Sie herum und finden Sie einen preiswerten leichten aber bunten Schal. Ich verspreche Ihnen, dass dies Ihr Frühling sein wird, wenn Sie zu Hause arbeiten. Ich trage fast jedes Mal einen anderen Schal, wenn ich zu einem Meeting gehe. Es ist eine gute Möglichkeit, Ihr Outfit aufzupeppen und es super-trendy aussehen zu lassen. Der Schal wird dich auch warm halten, wenn das Büro zu kühl wird und wenn du beruflich oder privat unterwegs bist, wärst du warm, aber süß im Flugzeug.

Laurens Auswahl: Orange und pinkfarbener Fransenschal von Gap.

5. Bunte Bürobedarf

Ich weiß, dass wir das Büro von Elle Woods nicht dekorieren, aber um die Dinge hell zu halten und Sie wach und wach zu halten, schlage ich vor, in farbige Büroartikel zu investieren. In den meisten Bürofachgeschäften finden Sie eine Vielzahl von farbigen Büroklammern, Reißzwecken, Heftklammern, Heftgeräten, Klebebandspendern, Spiralen, Ordnern und Ordnern. Lassen Sie Ihr Büro hübsch aussehen, so dass Sie jedes Mal lächeln, wenn Sie sich setzen. Vertrauen Sie mir, es sind diese einfachen Farben, die Sie glücklich machen, sich jeden Tag an Ihren Schreibtisch zu setzen.

Laurens Auswahl: Bindemittel in Grün, Immergrün Blau und Pink erhältlich bei OfficeMax, Staples, Office Depot.

6. Super-bequemen Schreibtisch Stuhl

Sie werden stundenlang auf diesem Schreibtischstuhl sitzen. Stellen Sie sicher, dass es ein Stuhl ist, der die richtige Unterstützung bietet. Vielleicht möchten Sie den Brückenstuhl loswerden oder den zusätzlichen Küchentisch ersetzen, den Sie bisher benutzt haben. Wenn Sie stündlich vom Schreibtisch aufstehen müssen, könnte das ein Problem sein. Sie müssen kein Vermögen für Ihren Schreibtischstuhl ausgeben. Ich schlage vor, Vintage-Läden oder gebrauchte Möbelgeschäfte zu besuchen, um zu versuchen, den perfekten Stuhl zu finden. Holen Sie sich auch einen Stuhl, der sich dreht, damit Sie alles in Ihrem Büro (oder zumindest die Materialien hinter Ihnen) leicht erreichen können.

Nehmen Sie auch ein altes Wurfkissen von Ihrem Lagerraum oder Schlafzimmer und werfen Sie es auf die Rückseite Ihres Stuhls. Dies wird dazu beitragen, Ihren Rücken noch mehr zu unterstützen!

Laurens Auswahl: Ein braun gepolsterter Vintage Stuhl aus einem Gebrauchtmöbelgeschäft in Florida.

Laurens Kissenauswahl: Victorias geheimes rosa- und grün-gestreiftes Wurfskissen, das “ROSA” liest.

7. Laptoptasche

Wie ich bereits erwähnt habe, möchten Sie bereit sein, von überall zu arbeiten, und wenn Sie einen Laptop haben, brauchen Sie den richtigen Weg, um es in der Stadt zu tragen. Manchmal sind die Taschen, die mit den Computern kommen, nicht so stilvoll, wie man es sich wünschen könnte. Ich würde vorschlagen, sowohl eine Laptoptasche mit Reißverschluss als auch eine Laptop-Umhängetasche zu kaufen, um es herumzutragen. Sie wollen nicht zu viele Dinge in Ihren Händen ausgleichen und riskieren, Ihren Computer fallen zu lassen. Sie finden diese Taschen in vielen Kaufhäusern, Ladenketten und Bürofachgeschäften.

Laurens Auswahl: Kiste Fass schwarz Laptoptasche und Steinmart braun Schlangenleder Laptop-Reißverschluss-Etui.

8. Kaffeemaschine

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, wird BUDGET alles sein. Gehen Sie ein paar Mal pro Tag in den Coffee Shop kann sehr schnell sehr teuer werden. Holen Sie sich eine Kaffeemaschine in Ihrem lokalen Target / Kmart / Bed Bath Jenseits / Walmart. Kaufen Sie eine Tüte mit Ihrem Lieblingskaffee und gehen Sie in die Stadt, wo Sie Ihren eigenen Kaffee zubereiten können, wann immer Sie möchten. Die meisten Kaffeemaschinen erfordern eine minimale Reinigung. Wenn du eine Kaffeemaschine mit Timer bekommst, damit du jeden Morgen eine Tasse zu einer bestimmten Zeit brauen kannst, ist das großartig!

Laurens Auswahl: French Press von Coffee Bean mit reichen / glatten Mischungen (Bohnen für French Press geschnitten) von Coffee Bean

9. Pandora auf iPhone und Computer

Arbeit macht nicht immer Spaß. Wenn Sie keine Anrufe tätigen oder wenn Sie etwas tun, das nicht zu 100 Prozent Ihre Aufmerksamkeit erfordert, melden Sie sich bei Pandora an. Sie können auf Ihrem Computer über pandora.com oder auf Ihrem Telefon auf diese Anwendung zugreifen. Verizon hat auch Slacker Radio, das Pandora ähnlich ist. Dies ist eine Musik-Anwendung, in der Sie die Lieder eingeben können, an denen Sie interessiert sind (Interpret oder Art der Musik), und es wird ein Lied nach dem anderen abgespielt, um Ihrem Geschmack gerecht zu werden. Pandora bringt mich durch eine Arbeit, die mich sonst möglicherweise schlafen lässt.

10. Ein nicht arbeitsbezogenes Buch

Investieren Sie in einen Titel, der nichts mit Arbeit zu tun hat. Eine der Herausforderungen, mit denen Sie bei der Arbeit zu Hause konfrontiert werden, ist die Notwendigkeit, Ihr Arbeitsleben von Ihrem Privatleben zu trennen. Ich habe festgestellt, dass das Lesen von Arbeit vor dem Schlafengehen eine Unfähigkeit zum Einschlafen und Stress verursachen kann. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und ein Unternehmen gründen, sind Sie wahrscheinlich sehr begeistert von diesem Geschäft. Gönnen Sie Ihrem Gehirn eine Pause und lassen Sie sich am Abend ein Buch besorgen, das nichts mit Ihrem Geschäft zu tun hat.

11. Google Reader zum Verwalten von Blogs

Anstatt täglich ein Dutzend Blogs zu durchsuchen, starten Sie ein Konto mit Google Reader (google.reader.com). Es ist eine KOSTENLOSE Möglichkeit, alle Blogs, die Sie lesen, zu verwalten. Es sendet Ihnen jedes Mal Updates, wenn die Blogs, denen Sie folgen, etwas Neues veröffentlichen. Es ist eine gute Möglichkeit, das gesamte Material, das Sie persönlich und beruflich interessiert, zu organisieren, so dass Sie Junk-Mail sparen und mehr erledigen können.

12. Ein kleines Notizbuch

Lass uns ehrlich sein. Dein Kopf dreht sich ständig mit Ideen. Sie benötigen einen Ort, an dem Sie alle verfolgen können, und machen sich Notizen zu Telefonkonferenzen und Besprechungen. Anstatt Notizen auf zufällige Zettel zu schreiben, verwenden Sie ein Notizbuch, um die Dinge organisiert zu halten. Sie sollten es immer bei sich haben, also kaufen Sie einen, der in Ihre Tasche passt. Um die Dinge gut zu machen, empfehle ich ein funky-farbenes Notebook, das auffällt und zum Lächeln bringt.

Laurens Auswahl: Pink und hellrosa Notizbücher von Moleskine (erhältlich bei Barnes Noble und Borders Läden).

13. Dateiordner

Wahrscheinlich werden Sie ein paar Ablagesysteme durchgehen, bevor Sie eine finden, die mit Ihrer Routine und Ihrem Arbeitsstil zusammenarbeitet. Erhalten Sie Ordner, weil Sie die meisten Dinge papierlos aufbewahren und online archivieren können, ABER Sie benötigen Papierkopien ausgewählter Materialien (Verträge, Vereinbarungen, Stadt- / Staatsdokumente, Quittungen). Dateiordner müssen nichts Besonderes sein, da Sie höchstwahrscheinlich die Namen in den Ordnern häufig ändern werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

87 + = 95